Fußball-Bezirkligist bezwingt VfB Schloß Holte mit 4:3
Sende gewinnt das Derby

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Die Mannschaft von SW Sende hat das Derby in der Fußball-Bezirksliga gegen den VfB Schloß Holte mit 4:3 (2:1) gewonnen. Das Team von Trainer Jürgen Prüfer kletterte auf Rang elf und hält den ebenfalls siegreichen Rivalen SV Avenwedde auf dem ersten Abstiegsplatz mit drei Zählern auf Abstand.

Montag, 08.04.2019, 15:53 Uhr aktualisiert: 08.04.2019, 15:56 Uhr
Strafraumszene: Sendes Torben Brandy (von links) und die Schloß Holter Benjamin Nagel, Berekat Oduncu und Feim Statovci sowie Finn Jaster. Foto: Fabian Terwey

Fußball-Bezirksliga SW Sende - VfB Schloß Holte

1/47
  • Fußball-Bezirksliga SW Sende - VfB Schloß Holte
Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey
  • Foto: Fabian Terwey

Der VfB musste dagegen wie nach dem Hinspiel die Tabellenführung abgeben. Neuer und alter Spitzenreiter ist Steinhagen. Die Sportvereinigung von Trainer Mario Lüke bezwang den TSV Oerlinghausen im Parellelspiel mit 2:0.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6528993?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516080%2F
Komiker Karl Dall im Alter von 79 Jahren gestorben
Karl Dall ist tot.
Nachrichten-Ticker