60 Feuerwehrleute löschen Brand am Birkenweg Dachstuhl brennt nach Blitzeinschlag

Schloß Holte-Stukenbrock (WB/gv). Ein Unwetter am Donnerstagabend hat für zahlreiche Feuerwehreinsätze im Kreis Gütersloh gesorgt. Kurz vor 19 Uhr schlug ein Blitz in ein Zweifamilienhaus am Birkenweg in Stukenbrock ein.

Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle.
Die Feuerwehr brachte den Brand unter Kontrolle. Foto: Guido Vogels

Bis die Feuerwehr eintraf, schlugen Flammen aus dem Dach. Weil kein Bewohner der oberen Wohnung zu Hause war, musste die Feuerwehr die Türe aufbrechen. Beim Innenangriff stellten die Kameraden keine Brandentwicklung in der Wohnung fest. Über eine Drehleiter wurden von außen Dachpfannen entfernt und das Feuer gelöscht. Anschließend wurden die Pfannen wieder aufgesetzt.

Laut Einsatzleiter Bruno Wulf waren rund 60 Kräfte der Löschzüge Stukenbrock und Schloß Holte im Einsatz. Zahlreiche Nachbarn beobachteten das Geschehen. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.