H-Blockx treten am Samstagabend beim Serengeti-Festival auf Geheimnis um Secret Headliner gelüftet

Schloß Holte-Stukenbrock (WB). Lange hatten die Veranstalter ein Geheimnis um den Headliner des Serengeti-Festivals am Samstagabend, 15. August, gemacht. Jetzt steht der Act fest: Die H-Blockx werden die Bühne rocken.

Die H-Blockx treten am Samstagabend als Headliner beim Serengeti-Festival auf.
Die H-Blockx treten am Samstagabend als Headliner beim Serengeti-Festival auf. Foto: Steffen Boberg

Einer ganzen Generation haben sich die Crossover-Hymnen der H-Blockx (»Risin' High«, »Move«) ins popkulturelle Gedächtnis gebrannt. Die Münsteraner sind die erfolgreichste heimische Crossoverband. Mit »Risin' High« haben sie einen Klassiker geschrieben, der unverrückbar Teil der Popkultur geworden ist.

»Eigentlich wollten wir das Geburtstagsgeschenk ja auch tatsächlich erst am 15.08. um 00:00 Uhr auspacken, aber nach Gesprächen mit der Band und den vielen, vielen Fragen der Fans, haben wir uns nun dazu entschlossen, das Geheimnis doch preiszugeben«, sagte Festivalchef Walent Cerkez.

»Zunächst ist das Serengeti das letzte Mal, dass wir zusammen auf einer Bühne in NRW stehen werden. Und das Serengeti-Festival ist die perfekte Plattform, um vorübergehend Tschüss zu sagen«, erklärt Henning Wehland, Sänger der H-Blockx, die vorzeitige Auflösung des Headliner-Geheimnisses.

Alle Infos zum Programm: www.serengeti-festival.de

Serengeti-Festival 2014

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.