Rietberg
16-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Rietberg (gl) - Schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden ist am Dienstag gegen 15.30 Uhr ein 16 Jahre alter Fahrer eines Leichtkraftrads. Der Jugendliche wurde auf der Westerwieher Straße in Rietberg in Höhe eines Supermarktparkplatzes von einem VW erfasst.

Mittwoch, 06.01.2021, 17:15 Uhr aktualisiert: 06.01.2021, 17:46 Uhr
Bei einer Kollision auf der Westerwieher Straße in Rietberg ist ein 16-jähriger Kradfahrer am Dienstag schwer verletzt worden.

Dessen Fahrer, ein 81-jähriger Rietberger, beabsichtigte nach Angaben der Polizei, auf die Westerwieher Straße abzubiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Kradfahrer stürzte und wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 4500 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7754434?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F
Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain
Thomas Müller zeigt sich nach dem Spiel enttäuscht.
Nachrichten-Ticker