Rietberg
Frau bei Autounfall schwer verletzt

Rietberg-Neuenkirchen (ei) - Drei Verletzte hat am Mittwoch gegen 8 Uhr ein Unfall auf der Kreuzung Lange Straße/Friedenstraße in Neuenkirchen gefordert, als nach ersten Erkenntnissen der Polizei ein Golffahrer (56) aus Herzebrock-Clarholz die Vorfahrt eines Citröen missachtete.

Mittwoch, 09.12.2020, 10:14 Uhr aktualisiert: 09.12.2020, 11:01 Uhr

Der Golffahrer war auf der Friedenstraße unterwegs und wollte nach links auf die Lange Straße abbiegen. Zu diesem Zeitpunkt befuhr eine 46-Jährige mit ihrem Citröen die Lange Straße in Richtung Rietberg, neben ihr eine 15-Jährige. Die beiden Autos kollidierten, wobei die 46-Jährige schwer verletzt wurde. Ihre Beifahrerin und der Mann im Golf kamen mit leichten Blessuren davon.

Alle drei wurden noch an der Unfallstelle von den Besatzungen der Rettungswagen aus Rietberg und Rheda-Wiedenbrück behandelt und anschließend in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Polizei sperrte die Lange Straße zwischen Gütersloher und Platzstraße ab. Beide Unfallfahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf rund 12 000 Euro geschätzt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7715383?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F
Streit um Bundes-Notbremse - Engpässe auf Intensivstationen
Das Parlament hat hitzig über die in der bundesweiten Corona-Notbremse vorgesehenen Ausgangsbeschränkungen diskutiert.
Nachrichten-Ticker