Rietberg
Corona-Fall an Neuenkirchener Schule

Rietberg-Neuenkirchen (gl) - An der Grundschule in Neuenkirchen ist der Stadtverwaltung zufolge eine erwachsene Person positiv auf das Coronavirus getestet worden. Zwei weitere Personen der Schule haben sich nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Kreises in Quarantäne begeben. 

Montag, 09.11.2020, 14:01 Uhr aktualisiert: 09.11.2020, 14:31 Uhr

Nach jetzigem Stand kann der Unterricht dennoch wie gewohnt stattfinden. Die Abteilung Schule der Stadt Rietberg steht eigenen Angaben zufolge in engem Austausch mit der Schulleitung und wartet ab, ob das Gesundheitsamt weitere Maßnahmen empfiehlt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7670302?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F
„Ich glaube nicht, dass es Zufall ist“
Ritsu Doan (rechts) hatte in Leipzig das 1:0 auf dem Fuß. Eine Führung „würde uns mal gut tun“, sagt Fabian Klos.
Nachrichten-Ticker