Rietberg
DSDS: Rietbergerin fliegt nach Südafrika

Rietberg (gl) - Nicole Frolov hat den Deutschland-Recall bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) erfolgreich gemeistert. Nun geht es für die 16-jährige Rietbergerin zusammen mit weiteren 25 Sängerinnen und Sängern nach Südafrika. Die nächste Folge zeigt RTL am Dienstag ab 20.15 Uhr

Montag, 17.02.2020, 11:00 Uhr

Das erste Set, an dem die Kandidaten performen müssen, befindet sich im Nature’s Valley im Tsitsikamma-Nationalpark. Dort treten sie zu dritt beziehungsweise zu viert vor der Jury um Dieter Bohlen auf. Nicole wird in der Gruppe mit Elvin Kovaci, Carolin Milena Kries und Liron Blumberg „Let it go“ von James Bay singen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7307989?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F
1000 neue Stellen für Corona-Nachverfolgung in NRW
Armin Laschet (CDU, links) nordrhein-westfälischer Ministerpräsident, und Karl-Josef Laumann (CDU), Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, beantworten die Fragen von Journalisten. Foto: Federico Gambarini/dpa
Nachrichten-Ticker