Rietberg
Nicole singt am Samstag in Südafrika

Rietberg (ebl) - Nicole Frolov hat es in die nächste Runde der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ geschafft. Am Samstag, 22. Februar, 20.15 Uhr, folgt der nächste Auftritt der Rietbergerin, die bereits im Casting im Hamburg mit ihrer Stimme überzeugen konnte.

Mittwoch, 19.02.2020, 06:00 Uhr

Im Recall unter der Sonne Südafrikas will sie mit dem Lied „110“ der Sängerin Lea in die nächste Runde kommen. Unterstützend werden der 16-Jährigen die Kandidatinnen Tamara, Kathrin und Isabell zur Seite stehen. Ob sie die Jury, bestehend aus Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo, überzeugen werden, zeigt sich bei der Ausstrahlung am Samstagabend.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7307982?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F
Hitler-Parodie auf Handy: Polizistin zu Unrecht beurlaubt
„Weihnachten mit Hitler“ heißt die Parodie, von der ein Polizist einen Screenshot verschickt haben soll. Foto: Youtube Foto:
Nachrichten-Ticker