Belgischer Superstar ist auf der Bühne des Spendenmarktes zu erleben Mastholte wartet auf Milow

Rietberg-Mastholte (WB). Mastholte fiebert dem absoluten musikalischen Höhepunkt des Jahres entgegen. Und das wird ein besonderes Erlebnis: An diesem Samstag, 7. Dezember, kommt der belgische Superstar Milow für ein Lichtblicke-Konzert auf die Bühne des Spendenmarktes „Mastholte hilft“ am Hotel Adelmann. Der Singer-Songwriter greift am Abend vor dem zweiten Advent zur Gitarre und spielt live und unplugged für seine Fans im Kreis Gütersloh.

Der belgische Superstar Milow kommt an diesem Samstag zu einem kostenlosen Konzert nach Mastholte. Er ist Gast am Vorabend des zehnten Spendenmarktes für die Aktion Lichtblicke und andere soziale Einrichtungen.
Der belgische Superstar Milow kommt an diesem Samstag zu einem kostenlosen Konzert nach Mastholte. Er ist Gast am Vorabend des zehnten Spendenmarktes für die Aktion Lichtblicke und andere soziale Einrichtungen. Foto: Annette Riedl

Das Lichtblicke-Konzert ist natürlich umsonst. „Aber wir werden mit unserer Spendenbox durch die Fanreihen laufen und freuen uns, wenn uns ganz viele Besucher bei unserem Einsatz für Familien und Kinder in Not unterstützen“, sagt Carsten Schoßmeier, Chefredakteur des Mitveranstalters Radio Gütersloh. Der Einlass beginnt um 18 Uhr. Zuerst heizt DJ Käpt’n Käse den Besuchern des Konzerts ein, ab 18.30 Uhr spielt die Gütersloher Band „WohnzimmerSoul“ und danach präsentiert Milow seine größten Hits und bestimmt auch einige neue Songs von seinem aktuellen Album.

Milow, der eigentlich Jonathan Ivo Gilles Vandenbroeck heißt, startete 2008 mit dem Song „Ayo Technology“ in den internationalen Charts durch. „Howling At The Moon“, „Lay Your Worry Down“ und „You And Me“ landeten ebenfalls ganz oben in den Hitlisten.

Schon der zehnte Spendenmarkt

Der erfolgreiche Spendenmarkt „Mastholte hilft“ feiert in diesem Jahr den zehnten Geburtstag. Mehr als eine halbe Million Euro sind in dieser Zeit an die Aktion Lichtblicke und zahlreiche weitere soziale Einrichtungen geflossen und haben auf diese Weise viel Gutes bewirkt. Der Spendenmarkt am Hotel Adelmann gehört damit in Nordrhein-Westfalen zu den größten Unterstützern der bekannten Hilfsaktion der Lokalradios. „Das Konzert mit Milow ist auch ein ganz dickes Dankeschön an die Mastholter um Organisator Norman Adelmann. Ganz Mastholte zeigt jedes Jahr wieder ein außergewöhnlich starkes Engagement und stellt sich voll in den Dienst der guten Sache“, betont Tanina Rottmann von Radio Gütersloh, die am Samstagabend gemeinsam mit ihrem Kollegen Philipp Fleiter moderieren wird.

Und am Sonntag geht es von 10 bis 18 Uhr wie gewohnt weiter. Mehr als 100 Ehrenamtler aus zahlreichen Vereinen sorgen für Programm und Besonderheiten, so wie Rot-Weiß Mastholte, die neben den schon seit Wochen bekannten Gästen auch Nobby Dickel und Teddy de Beer willkommen heißen und darüber hinaus ein Lindenberg-Gemälde und signierte Fußballtrikots auf E-Bay für die gute Sache versteigern. Das Bühnenprogramm zur zehnten Auflage sieht einmal mehr eine bunte Mischung und keine Pausen. Und keine Sorge, es gibt nicht ganztäglich nur „Stille Nacht“ und „Leise rieselt“, sondern musikalisch alles und für jeden Geschmack.

Das Geld, das im Rahmen von „Mastholte hilft“ zusammenkommt, spenden die Organisatoren vor allem an die Aktion Lichtblicke, aber auch an kleinere Hilfsorganisationen in Mastholte. Sachspenden nehmen wie immer die Mitarbeiter von „Hütti‘s Balkanhilfe“ aus Verl entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7114726?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F