20 Jahre Boule-Freunde: Platz an der Hoppenstraße jetzt noch besser einsehbar
Wer kommt der »Sau« am nächsten?

Rheda-Wiedenbrück (WB). Es gibt ein kleines Jubiläum zu feiern: 20 Jahre gibt es schon die Boule-Freunde von der Hoppenstraße in Rheda. Passend zum runden Geburtstag präsentiert sich der Platz rundum verschönert.

Samstag, 04.05.2019, 10:00 Uhr

Altbürgermeister Wilhelm Zünkler, Horst Kühner von der Initiative Rheda und Klaus Breenkötter gaben vor zwei Jahrzehnten den Anstoß zu der Gründung des Rhedaer Clubs, um ein wenig Leben in die Fußgängerzone zu bringen. Die Zahl der Mitspieler wuchs in kurzer Zeit auf mehr als zehn Teilnehmer. Sie trafen sich zunächst vor dem alten Amtsgericht in Rheda. Dort hatten sie eine 14 Meter lange Sandbahn für ihr Spiel abgesteckt.

Seit einiger Zeit ist der Platz an der Hoppenstraße zwischen Schlossstraße und Parkdeck die Anlaufstation für die Mitspieler. Nachdem die Stadt den dicht bewachsenen Erdwall entlang der Schlossstraße beseitigt und durch neue Bodendecker und Bäume ersetzt hat, können Spaziergänger das sportliche und kameradschaftliche Treiben der Spielerinnen und Spieler auf dem Bouleplatz noch besser bestaunen.

Zollstock entscheidet über Sieg

»Hohe Infektionsgefahr« besteht, wenn Interessenten zum ersten Mal beim Boule-Spiel eine 720 Gramm schwere, etwa faustgroße, hohle Stahlkugel nahe an die kleine, hölzerne Zielkugel – auch »Schweinchen« oder »Sau« genannt – geworfen haben. Die Abstandsmessung mit dem Zollstock entscheidet über Sieg und Platz.

15 Jahre Freundschaft

Vorsitzender Peter Kliche gab zur Eröffnung des Spielbetriebes bekannt, dass der erste Höhepunkt des Jahres die Austragung der Stadtmeisterschaften an diesem Samstag, 4. Mai, sei. Noch nicht sicher ist, ob am Samstag, 17. August, die Boulefreunde aus der niederländischen Stadt Oldenzaal kommen, um die seit 15 Jahren bestehenden freundschaftlichen Verbindungen zwischen den beiden Vereinen im Rahmen der Städtepartnerschaft zu feiern. Teile der Vereinsanlage in Oldenzaal sind abgebrannt. Noch ist deshalb nicht klar, ob der Spielbetrieb weiter möglich ist.

...

Von den aufgestellten Bänken aus kann man gemütlich den Würfen der Kameraden zuschauen. Ein für die Mitnutzung zur Verfügung stehender kleiner Fachwerkbau auf dem Nachbargrundstück, ein Blockhaus und ein Pavillon mit Tischen und Bänken bieten Platz zum Klönen und zum Lagern von wichtigen Gegenständen. Ein Platz zum Grillen und »Stimmungs-Tropfen« jedweder Art legen die Grundlage für ein gemütliches Zusammenrücken in der Spielpause.

Mit 90 Jahren noch am spielen

Das Tolle: Die Spielerinnen und Spieler müssen keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erfüllen. Boule bietet in idealer Weise die Möglichkeit, sich bis ins hohe Alter körperlich und gemeinschaftlich im Freien zu betätigen. Bei den Boulefreunden an der Hoppenstraße ist der älteste Mitspieler der 37 Aktiven (insgesamt 42 Mitglieder) mittlerweile 90 Jahre alt. Mitspielen darf bei den zur TSG Rheda gehörenden Boule­freunden jeder, der will. Einzige Voraussetzung: Die an einer Mitgliedschaft interessierte Person muss bereits in den Rang eines Rentners oder einer Rentnerin erhoben worden sein.

Zum Frühlingsanfang trafen sich die Boulefreunde auf der geschützt liegenden Anlage zum Anboulen. Sie treffen sich dort bis zum Winter jeden Dienstag und Donnerstag, um sich die Zeit von 15 bis 17 Uhr mit dem französischen Wurfspiel zu vertreiben. Nach einer spannenden Spielrunde setzte man sich gemütlich beim Grillen zusammen. Helga Barkow hatte zur Saisoneröffnung für die Bänke Kissen genäht.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6584297?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F
Großfamilie behindert Rettungskräfte
Aus Sorge vor Tumulten am Städtischen Krankenhaus zeigte die Polizei am Freitag Präsenz. Dort wurde der 70-Jährige am Donnerstag eingeliefert, wo er am Freitag auch verstarb. Angehörige hatten zuvor schon den Rettungseinsatz behindert. Foto: Bernhard Pierel
Nachrichten-Ticker