Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Rietberg
Auto überschlägt sich – Fahrer schwer verletzt

Rietberg (WB). Bei einem Unfall in Rietberg ist ein Autofahrer schwer verletzt worden.

Freitag, 01.02.2019, 20:31 Uhr aktualisiert: 01.02.2019, 20:36 Uhr
Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Wie die Polizei mitteilt, wat der 22-Jährige aus Rietberg am Freitagabend gegen 18.50 Uhr auf der Mastholter Straße in Richtung Mastholte unterwegs. Kurz hinter der Straße Große Reckeweg kam er demnach nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto, ein Renault, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der Fahrer wurde von der alarmierten Feuerwehr befreit und anschließend von der Notärztin versorgt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht.

»Der Renault-Fahrer gab an, dass er einem ihm entgegenkommenden PKW ausweichen musste, der einen anderen PKW überholt habe. Beim Ausweichen sei er auf den rechten Seitenstreifen geraten und habe die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren«, so die Polizei.

Zu den beiden entgegenkommenden Fahrzeugen liegen derzeit keine Erkenntnisse vor. Daher bittet die Polizei Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können, sich unter 05241/8690 zu melden.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6363689?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730031%2F
Hart, aber unvermeidbar
Auch im Sport gelten von Montag an extreme Einschränkungen. Foto: Klaus Münstermann
Nachrichten-Ticker