»17 Hippies« treten bereits zum sechsten Mal in Rietberg auf Künstlerkollektiv in der Cultura

Rietberg (WB). Es ist schon ihr sechstes Gastspiel in Rietberg, ein Ende ist nicht in Sicht: Die 17 Hippies treten am Donnerstag, 28. Dezember, um 20 Uhr in der Cultura auf.

Wenn sie kommen, tobt das Publikum: Die 17 Hippies gastieren am 28. Dezember in der Rietberger Cultura.
Wenn sie kommen, tobt das Publikum: Die 17 Hippies gastieren am 28. Dezember in der Rietberger Cultura. Foto: Günter Rolf

Das 12-köpfige Künstlerkollektiv aus Berlin hat mit einem Mix aus Polka, Walzer, Klezmer, Cajun, Chanson, Mariachi, Free-Jazz, Krautrock und Balkan-Pop die Welt umrundet, bis heute 15 Alben veröffentlicht und erfolgreiche Filmmusiken geschrieben.

Der Weg von damals zu heute lässt sich nicht googeln. Allein die 12 Bandmitglieder tragen in sich, was das Geheimrezept des kreativen Miteinanders ist. Sie wissen auch, dass nur die Summe aller den speziellen Sound ausmacht, nicht die Bedeutung eines jeden Einzelnen. Und weil es im vergangenen Jahr so schön war, bringen sie wieder die vierköpfige Band The Beez, ebenfalls aus Berlin, für einen Kurzauftritt mit.

Weitere Informationen und Karten: in der Touristikinformation unter Tel. 05244/986100, per Mail an kulturig@stadt-rietberg.de und im Internet: www.kulturig.de .

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.