Positives Votum im Fachausschuss – Planverfahren wird eingeleitet Startschuss für das City-Outlet

Rietberg(WB). Einstimmiges Votum für das City-Outlet-Center (COC) und die Erweiterung des Lind-Hotels: Der Bau-, Planungs- und Verkehrsausschuss hat am Dienstag sowohl das Planverfahren für das COC als auch für die Hotel-Erweiterung eingeleitet. Sämtliche Aufstellungsbeschlüsse sind einmütig gefasst worden.

Die Architektur ist von Geschäftsleuten, Gastronomen und Politikern positiv aufgenommen worden.
Die Architektur ist von Geschäftsleuten, Gastronomen und Politikern positiv aufgenommen worden. Foto: Stadt Rietberg/Grafik

Das Gesamtkonzept mit Neubauten am Nord- und Südtor und der Rathausstraße als zentraler Verbindung dieser beiden Standorte wurde nach Angaben der Rietberger Stadtverwaltung von allen Fraktionen durchgängig positiv bewertet.

Insbesondere aus städtebaulicher Sicht sei das Modell zu begrüßen, waren sich die Politiker einig. Die Rathausstraße mit ihren vielen historischen Bauten bleibt unangetastet. Lediglich der Platz vor dem historischen Rathaus soll aufgewertet und in eine Mischverkehrsfläche umgewandelt werden.

Mehr lesen Sie am Donnerstag, 1. Juni, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Rietberg.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.