St.-Anna-Kirche in Bokel wird renoviert Umbau beginnt kommende Woche

Rietberg-Bokel (WB/jst). Auf die Umgestaltung ihrer St.-Anna-Kirche hat die Katholische Kirchengemeinde in Bokel lange gewartet. Jetzt steht fest: In der kommenden Woche sollen die Arbeiten beginnen.

In der Bokeler St.-Anna-Kirche soll von Montag an mit der Innenraumsanierung begonnen werden.
In der Bokeler St.-Anna-Kirche soll von Montag an mit der Innenraumsanierung begonnen werden. Foto: Blöß

Bislang hatten die Verantwortlichen im Büro des Pastoralverbundes Rietberg-Süd noch auf die benötigte schriftliche Genehmigung für ihr Vorhaben gewartet. Das erwartete Papier liegt aber laut der Rietberger Architektin Ute Kleine­wietfeld inzwischen vor – in der Verwaltung der katholischen Kirchengemeinde und bei ihr.

Mit den Arbeiten will die Architektin an diesem Montag, 27. Juni, beginnen. Die letzte Heilige Messe ist laut Pfarrbrief für Samstag, 25. Juni, 17 Uhr geplant. Während der Bauzeit sollen die Messen in Bokel (immer Samstag und Donnerstag) laut Pfarrer Andreas Zander in das Pfarrzentrum verlegt werden.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Freitag, 24. Juni, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Rietberg.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.