Langenberger bei Alleinunfall schwer verletzt – 9500 Euro Schaden
35-Jähriger fährt gegen Baum

Langenberg (WB). Ein 35-jähriger Langenberger ist am Montagmorgen auf der Vornholzstraße in Langenberg bei einem Alleinunfall schwer verletzt worden.

Montag, 05.08.2019, 13:22 Uhr aktualisiert: 05.08.2019, 13:24 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Der Mann war gegen 6.40 Uhr mit seinem Suzuki in Richtung Mastholte unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Straße abkam und gegen einen Baum fuhr. Der 35-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Gesamtschaden an Baum und Auto wird auf etwa 9500 Euro geschätzt.

 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6828988?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730026%2F
Nach Innenstadt-Attacke: Tatverdächtiger wieder frei
Im Krankenhaus haben Polizisten der Familie Hammoud eine Gefährderansprache gehalten. Foto: Ruthe
Nachrichten-Ticker