Harsewinkel
Drei Männer prügeln sich vor Supermarkt

Harsewinkel (gl) - Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen drei Männern ist es am Donnerstag um 19.25 Uhr vor einem Lebensmittelmarkt an der Alten Brockhäger Straße gekommen. Auf den zunächst nur verbalen Streit folgten nach jetzigem Erkenntnisstand wechselseitige Handgreiflichkeiten.

Freitag, 08.01.2021, 17:29 Uhr aktualisiert: 08.01.2021, 18:01 Uhr

In deren Folge wurde ein 61-jähriger Mann aus Hövelhof verletzt. Das  teilte die Polizei am Freitag mit. Zur Untersuchung wurde er anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Die beiden weiteren beteiligten Männer aus Harsewinkel – 30 und 33 Jahre alt – blieben laut Mitteilung der Pressestelle der Kreispolizeibehörde Gütersloh unverletzt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Die Polizei sucht nun Zeugen und fragt: Wer kann Angaben zu der Auseinandersetzung machen? Hinweise nehmen die Ermittler unter w 05241/8690 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7757729?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730032%2F
Auch OWL zieht die Notbremse
In Köln gelten bereits seit einer Woche nächtliche Ausgangsbeschränkungen.
Nachrichten-Ticker