Harsewinkel
VHS präsentiert Programm digital

Harsewinkel (gg) - Erstmals in ihrem 42-jährigen Bestehen gibt die Volkshochschule (VHS) Verl, Harsewinkel, Schloss Holte-Stukenbrock kein gedrucktes Programmheft heraus. Alle Bildungsangebote werden ausschließlich auf der überarbeiteten VHS-Internetseite (www.vhs-vhs.de aufgelistet.

Sonntag, 09.08.2020, 17:12 Uhr aktualisiert: 09.08.2020, 17:46 Uhr

Mehr als 140 Kurse, Vorträge und Veranstaltungen in Harsewinkel werden auch über den Newsletter und bald über Social-Media-Kanäle aufgelistet. Zusammen mit der Harsewinkeler Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide (SPD) stellte VHS-Leiter Josef Lieneke am Freitag im großen Rathaussaal die Themen des am Samstag, 29. August, beginnenden Semesters vor. Die VHS-Programmplaner haben für Harsewinkel ein Füllhorn aus vielfältigen Weiterbildungen, Lernherausforderungen, neugierig machenden Kursen, Vorträgen und Exkursionen aus den Themengebieten Fremdsprachen und Integration, Gesundheit und Lebensqualität, EDV und Beruf, Kultur und Kreativität, Natur und Umwelt sowie politische Partizipation und zivilgesellschaftliches Engagement geschnürt. Das Ziel: Menschen mit unterschiedlicher Bildung und unterschiedlichen Wissensbedürfnisse individuell zu fördern.

 Etwas Besonderes sind zwei Buchvorstellungen, jeweils ab 19.30 Uhr in der Stadtbücherei St. Lucia in Harsewinkel. Start ist am Montag, 16. November mit der ARD-Auslandskorrespondentin Golineh Atai, die ihr Buch „Die Wahrheit ist der Feind – Warum Russland so anders ist“ vorstellt. Am Donnerstag, 26. November, liest Susanne Mayer, Kulturreporterin und Literaturkritikerin, aus ihrem Buch „Die Dinge des Lebens – wer wir waren“. Darin beschreibt sie, wie sie sich nach dem Tod der Eltern dem Zeitgeist verweigert, die Erbstücke als Gerümpel zu entsorgen. Stattdessen schreibt sie ein Familienporträt, das anrührend und tief verstörend zugleich ist, zum Lachen verführt und nichts weniger ist als eine poetische Geschichte der Bundesrepublik.

Der Unterricht zu Hause während der Coronakrise hat laut Untersuchungen bei etlichen Schülern Wissenslücken gerissen, die im neuen Schuljahr anstehende Abschlussprüfungen gefährden könnten. Deshalb hat die VHS in den Herbstferien zwei Brückenkurse für das Fach Mathematik eingerichtet. Angesprochen sind Schüler, die zentrale Klausuren der zehnten Klasse ablegen müssen, beziehungsweise das Abitur machen. Die Kurse finden von Montag, 19., bis Freitag, 23. Oktober, jeweils von 10 bis 13.15 Uhr und von 14 bis 17.15 Uhr statt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7527686?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730032%2F
Gerhard Weber ist tot
Moderunternehmer Gerhard „Gerry“ Weber ist in der Nacht vom 23. auf den 24. September verstorben. Foto: Hans-Werner Buescher
Nachrichten-Ticker