Harsewinkel
Bei der Mädchensitzung geht es rund

Harsewinkel (gg). Ohne jegliche Gegenwehr ist der Schlüssel der Macht an das Harsewinkeler Narrenvolk überreicht worden. Die Übernahme wurde am Donnerstag im Rahmen der ersten Mädchensitzung vollzogen. Und die war ein echter Erfolg.

Donnerstag, 20.02.2020, 19:15 Uhr

Hunderte fröhlich verkleideter Karnevalistinnen waren im Zelt, um mit Ballermann-Sänger Mickie Krause, Stripper Apollo, der Düsseldorfer Coverband Harry Polter, dem KVSL-Männerballett, einem Auftritt von Andreas „DerBerg“ Hanhart und Norbert Fechtelkord und einer närrischen Misswahl mit Vollgas zu feiern.

„Verjüngter“ Kämmerer

 Bevor die Party losging, überreichte Kämmerer Heinz Niebur auf Geheiß von Bürgermeisterin Sabine Amsbeck-Dopheide den symbolischen Schlüssel an das amtierende KVSL-Prinzenpaar Oliver Populoh und Simone Lenknereit. „Ich will uns Frauen einmal loben, denn bei uns ist der Schlüssel gut aufgehoben. Denn auch wenn sich die Kerle noch so bemühen, sind es wir Weiber, die die Strippen ziehen“, frohlockte die Prinzessin. Sabine Amsbeck-Dopheide betonte, dass ihr „Schlüsselträger“ Heinz Niebur in seiner Verkleidung derart jung aussähe, dass sie seinen in diesem Jahr geplanten Renteneintritt vermutlich doch noch ablehnen werde.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7308035?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2730032%2F
Hünemeier schnürt den Doppelpack
Doppeltorschütze Uwe Hünemeier (Mitte) jubelt mit Dennis Srbeny über seinen Führungstreffer zum 1:0. Später erzielt er auch noch das 3:1. Foto: Wilfried Hiegemann
Nachrichten-Ticker