29-Jähriger lebensgefährlich verletzt Autofahrer eingeklemmt

Harsewinkel (WB). Lebensgefährlich verletzt worden ist in der Nacht zum Sonntag ein 29-jähriger Autofahrer bei einem Unfall in Marienfeld.

Wie die Polizei mitteilte, war der Marienfelder kurz vor fünf Uhr mit seinem Audi A4 aus Richtung Niehorst kommend auf der Bielefelder Straße unterwegs, als er in einer langgezogenen Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug prallte frontal gegen einen Baum.

Der Mann wurde eingeklemmt und konnte erst durch die Feuerwehr befreit werden. 

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.