48-Jähriger wird in Halle von der Polizei gestoppt Betrunkener fährt gegen geparkte Autos

Halle (WB). Ein Betrunkener ist mit seinem VW gegen mehrere andere Autos gefahren.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: dpa

Laut Polizei stieß er am Dienstagnachmittag zunächst an der Goebenstraße gegen einen geparkten Citroen. Laut Zeugen schaute er sich den Schaden kurz an, fuhr dann aber davon.

An der Ecke Winnebrockstraße/Alleestraße stieß er gegen ein weiteres Auto. Die inzwischen herbeigerufene Polizei stellte fest, dass der Mann nach Alkohol roch.

Ein Atemalkoholtest und eine spätere Blutabnahme bestätigten den Verdacht. Der Führerschein des 48-jährigen Hallers wurde sichergestellt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.