5500 Besucher beim »großen Schlagerfest« im Haller Gerry-Weber-Stadion Frohsinn im Vier-Viertel-Takt mit Florian Silbereisen

Halle (WB). 5550 Besucher haben im Haller Gerry-Weber-Stadion Florian Silbereisen und seine Freunde beim »großen Schlagerfest« bejubelt.

Von Johannes Gerhards
Florian Silbereisen (rechts) und DJ Ötzi srogen im Gerry-Weber-Stadion für Stimmung.
Florian Silbereisen (rechts) und DJ Ötzi srogen im Gerry-Weber-Stadion für Stimmung. Foto: Sören Voss

Im Rahmen der Tour zur TV-Show »Mitsingen – Mitfeiern« versetzten DJ Ötzi, die Volksmusiker von Voxxclub, die US-amerikanische Schlagersängerin Sarah Jane Scott und Silbereisens Trio KLUBBB3, in dem noch der Niederländer Jan Smit und der Belgier Christoff De Bolle mitwirken, die begeisterten Zuhörer in Partystimmung.

Für tänzerisch-akrobatische Höhepunkte sorgten die Breakdancer der »Dancefloor Destruction Crew« DDC.

Mehr als drei Stunden lang ließ sich das Publikum zum Klatschen, Schunkeln und Mitsingen verschiedener Schlager- und Volksmusikmedleys animieren.

Zuvor hatte Silbereisen für seinen zehnten Auftritt in Halle einen »Walk of Fame-Stern« im Zugang zum Stadion erhalten.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.