Gütersloh
Quiz-Dinner ab April in der Grill-Academy

Gütersloh (gl) - Das Rätselraten hat ein Ende: Nach wochenlangen Spekulationen stellt Moderator Philipp Fleiter das neue Konzept für sein beliebtes Kneipenquiz vor: Es kommt künftig als Quiz-Dinner daher. Dafür arbeitet er mit dem Harsewinkeler Sternekoch Patrick Speck  zusammen.

Donnerstag, 13.02.2020, 15:34 Uhr

Gemeinsam veranstalten sie ab Freitag, 15. Mai, das Quiz-Dinner in Specks Koch- und Grill-Academy am Anemonenweg 2 a in Gütersloh, die Ende April eröffnet wird.

Wie berichtet, hatte Fleiter im Dezember die langjährige

Reservierungen

sind online unter www.kreativerkochen.de, per E-Mail an info@kreativerkochen.de oder unter Tel. 05247/9265923 ab sofort in der Koch- und Grill-Academy möglich.

Zusammenarbeit mit der Weberei aufgekündigt. Der Bürgerkiez bedauerte das, wollte und konnte aber nicht Fleiters Honorarwünsche erfüllen. Dort wird das Kneipenquiz mittlerweile von Marc-Oliver Schuster durchgeführt.

„Ich konnte in den vergangenen Wochen nirgendwo hingehen, ohne dass ich gefragt wurde, wann und wo es endlich mit dem Quiz weitergeht“, sagt Philipp Fleiter, der 34-jährige Erfinder verschiedener Rate-Formate und Podcaster. Er habe zwar mehrere Angebote von Gütersloher Gastronomen für die Weiterführung des Quiz‘ bekommen, „aber ich wollte nicht einfach dieselbe Veranstaltung in einer anderen Location machen.“ Ein Quiz-Dinner gebe es in der Region noch nicht.

Zu den Fragen wird ein Drei-Gänge-Menü serviert

Außer Fleiters Fragen, die er alle selbst schreibt, serviert Patrick Speck bei jeder Veranstaltung ein Drei-Gänge-Menü. Inklusive Aperitif soll der Abend pro Person 49 Euro kosten.

„Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit Patrick“, sagt Fleiter. Wir kennen uns seit Jahren und haben schon bei verschiedenen Gelegenheiten zusammengearbeitet. Patrick ist nicht nur ein super Gastgeber, sondern auch einer der besten Köche im Kreis.“ Außer dem Premierentermin am 15. Mai stehen zwei weitere Termine fest: am 12. Juni und 11. September.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7307803?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F
Schleusener rettet Nürnberg vor dem Abstieg - Oral: «brutal»
Das Team des 1. FC Nürnberg jubelt über den erlösenden Treffer zum 3:1.
Nachrichten-Ticker