Polizei sucht nach Hinweisen
Nach Kirmes-Streit: Mutter schlägt 13-Jährige

Gütersloh (WB). Eine 13-jährige ist am Dienstagabend von einer Frau geschlagen worden. Das Mädchen soll sich zuvor mit zwei Söhnen der Unbekannten auf der Kirmes gestritten haben.

Freitag, 04.10.2019, 15:51 Uhr aktualisiert: 04.10.2019, 16:14 Uhr
An dem Autoscooter der Gütersloher Kirmes soll es zum Streit zwischen dem 13-Jährigen Mädchen und zwei schätzungsweise 10-jährigen Jungen gekommen sein. Anschließend hat die Mutter der Jungs das Mädchen geschlagen. Foto: dpa/Symbolbild

Der Streit soll sich an dem Autoscooter der Kirmes zwischen der 13-Jährigen Mädchen aus Harsewinkel und zwei schätzungsweise 10-jährigen Jungen ereignet haben, wie der Polizei Gütersloh am Mittwochabend mitgeteilt wurde.

Darauhin soll die Mutter der Jungen im Bereich der Vennstraße das Mädchen angesprochen und sie geschubst haben. Ersten Angaben nach schlug sie zudem auf das Kind ein und ging weg.

Der Beschreibung nach ist die Frau etwa 28 bist 30 Jahre alt, rund 1,70 Meter groß, schlank und dunkel gekleidet. Sie hatte blonde kurze Haare und trug darüber ein dunkel Mütze. Im Gesicht hatte die Frau mehrere Piercings.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem beschriebenen Sachverhalt machen? Wer kann Angaben zu der bislang unbekannten Frau machen? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6978354?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F
Richter verbieten Sonntagsöffnung
“Sorry we’re closed” (Leider Geschlossen): Das gilt voraussichtlich an allen schon geplanten oder noch ungeplanten verkaufsoffenen Sonntagen in NRW. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker