15 Winzer und heimische Gastronomie auf dem Theatervorplatz vertreten – mit Video
Ausnahme-Jahrgang mundet Weinmarkt-Gästen

Gütersloh (WB/cabo). Mehr als 15 Winzer bedeutender Wein-Anbaugebiete Deutschlands und die heimische Gastronomie präsentieren sich seit Freitagabend auf dem Theatervorplatz: Der 28. Gütersloher Weinmarkt ist eröffnet – und auch edle Tropfen des sonnenverwöhnten Jahrgangs 2018 können dort verkostet werden.

Samstag, 08.06.2019, 13:15 Uhr aktualisiert: 08.06.2019, 13:20 Uhr
Janik Schenke vom gleichnamigen Gütersloher Feinkost-Unternehmen kredenzt Julia (23), Imke (24) und Lea (25, von links) einen köstlichen Weißwein. Foto: Carsten Borgmeier

»Vergangenes Jahr hatten wir von April bis September top Wetter«, blickt Winzer Christoph Weinbach (34) aus Ober-Flörsheim auf die Ausnahme-Lese zurück. Die Öffnungszeiten des Weinmarktes: Samstag von 16 bis 23.30 Uhr, Sonntag von 12 bis 23.30 Uhr und Montag von 12 bis 20 Uhr. Auf unserem Foto: Janik Schenke vom gleichnamigen Feinkost-Unternehmen kredenzt Julia (23), Imke (24) und Lea (25, von links) einen Weißwein.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6673937?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F
Neuhaus fordert mehr Selbstvertrauen
DSC-Trainer Uwe Neuhaus
Nachrichten-Ticker