Das neue Aushängeschild ist 85 Meter groß
Auf der Kirmes geht’s hoch her

Gütersloh (WB). 85 Meter hoch und mit Tempo 90 geht’s wieder runter: Das sind die Eckdaten des neuen Aushängeschilds der Pfingstkirmes in Gütersloh. »Hangover«, heißt die Attraktion von Ewald Schneider, dem Großneffen von Veranstalter August Schneider.

Donnerstag, 06.06.2019, 15:15 Uhr aktualisiert: 06.06.2019, 15:30 Uhr
Ewald Schneider (links) und August Schneider vor dem Freifallturm. Foto: Hendrik Fahrenwald

»So etwas gab’s hier noch nie«, sagt das Kirmes-Urgestein. Das Fahrgeschäft ist derzeit der höchste portable Freifallturm der Welt. Eröffnet wird die Kirmes am Freitag, um 15 Uhr. 1500 Luftballons werden ab 14 Uhr für ein Gewinnspiel verteilt. Zum ersten Mal gibt es auch eine interaktive Erlebnisbahn. »Mit Laserpistolen kann man auf 100 Ziele schießen«, sagt Oliver Jehn. Er hat 1,5 Millionen in die neue Bahn investiert und kommt aus Eisenach. Bis zum Sonntag hat die Kirmes auf dem Gütersloher Marktplatz geöffnet. Am Freitagabend wird um 22 Uhr ein Höhenfeuerwerk zu sehen sein.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6668674?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F
Großaktion gegen illegale Leiharbeit in Fleischindustrie
Die Bundespolizei überprüft in Betrieben der Fleischindustrie die illegale Einschleusung von Arbeitskräften.
Nachrichten-Ticker