82-Jährige wurde in Gütersloher Krankenhaus gebracht
Autofahrerin übersieht Pedelec

Gütersloh (WB). Eine Pedelec-Fahrerin aus Gütersloh ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Die 82-Jährige trug keinen Fahrradhelm.

Freitag, 05.04.2019, 18:23 Uhr aktualisiert: 05.04.2019, 18:26 Uhr
Symbolbild. Foto: dpa

Am Freitagmittag gegen 12.30 Uhr wollte eine 20-jährige Gütersloherin mit ihrem Opel von der Rhedaer Straße nach links in die Straße Unter den Ulmen einbiegen. Dabei übersah sie eine aus ihrer Sicht von links kommende 82-jährige Gütersloherin, die mit ihrem Pedelec die Straße Unter den Ulmen auf dem für Radler markierten Fahrbahnteil in Richtung Wiedenbrücker Straße fuhr.

Die 82-Jährige wurde von dem Auto frontal erfasst, prallte gegen die Windschutzscheibe und stürzte dann zu Boden. Die Frau wurde nach der Erstversorgung am Unfallort mit schweren Verletzungen in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr. Die 82-Jährige hat keinen Fahrradhelm getragen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6521768?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F
Flughafen Paderborn-Lippstadt steht vor der Insolvenz
Der Flughafen Paderborn-Lippstadt in Büren-Ahden im Kreis Paderborn. Foto: Jörn Hannemann
Nachrichten-Ticker