Unfall in Gütersloh – Mit Video
82-jährige Radfahrerin lebensgefährlich verletzt

Gütersloh (WB/wow). Eine 82-jährige Radfahrerin ist am Freitagmittag in Gütersloh von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Freitag, 08.03.2019, 14:07 Uhr aktualisiert: 08.03.2019, 14:42 Uhr
Eine 82-jährige Radfahrerin ist am Freitagmittag in Gütersloh von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Foto: Wolfgang Wotke

Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Bielefeld Bethel geflogen. Ein Polizeibeamter sagte, dass die Rentnerin schwerste Kopfverletzungen erlitten habe. Die ältere Dame wollte mit ihrem Rad die Kahlertstraße überqueren. Dabei übersah sie wahrscheinlich einen 66-jährigen Skodafahrer, der in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs war.

Bei dem Zusammenstoß ist die Radlerin gegen die Windschutzscheibe geschleudert worden. Der Fahrer des grausen Skodas blieb unverletzt. Die Unfallermittlungen dauern an. Der Verkehr wurde umgeleitet, die Kahlertstraße fünf eineinhalb Stunden komplett gesperrt.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6457234?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516079%2F
Hummels genügen zwei Chancen gegen chancenlose Arminen
Mats Hummels (rechts) hebt ab, köpft und trfft zum 2:0 - die Vorentscheidung in der Schüco-Arena. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker