Gütersloh: Kostenloser Fahrdienst ermöglicht auch Teilnahme Bielefelder Jungs Knabenchor startet neue Gruppe

Gütersloh (WB). Der Knabenchor Gütersloh startet eine neue Chor-Gruppe. Auch Jungs aus Bielefeld können mitmachen.

Der Gütersloher Knabenchor hat sich unter der Leitung von Sigmund Bothmann überregionales Renomee erworben.
Der Gütersloher Knabenchor hat sich unter der Leitung von Sigmund Bothmann überregionales Renomee erworben. Foto: Mike-Dennis Müller

Nachdem bereits in den verschiedenen Gruppen auch Jungen aus Bielefeld mitsingen, sind zu der neuen Gruppe Kinder aus Bielefeld ebenfalls ausdrücklich eingeladen. Der Aufruf richtet sich an Jungen im Alter von sieben bis zehn Jahren, die Spaß am Singen und an der Musik haben. Für Kinder aus Bielefeld existiert ein kostenloser Fahrdienst zu den Proben. Unter Sigmund Bothmann, dem künstlerischen Leiter des Knabenchores, und Chorleiter Benjamin Reichert singen die Jungen heitere Lieder und erlernen erste Gesangsübungen. Die Buben erhalten die Möglichkeit, einige Chorstunden probeweise mitzusingen. Die Proben finden dienstags von 17 bis 18 Uhr im Haus der Kirchenmusik, Kirchstraße 14, statt. Der Knabenchor Gütersloh ist vor zehn Jahren gegründet worden, um Jungen Freude am Singen und an der Musik zu vermitteln. Inzwischen hat der Chor mit vielen erfolgreichen Konzerten im In- und Ausland (Holland, Polen, Israel) auf sich aufmerksam gemacht, er war bereits im Rundfunk zu hören und im Fernsehen zu sehen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.