Dirk Plaßmann eröffnet Lotto- und Schreibwarenladen an der Verler Straße Spexard hat bald wieder eine Post

Gütersloh-Spexard (du). Spexard bekommt wieder eine Postfiliale mit umfassenden Öffnungszeiten. Mit 49 Jahren startet Dirk Plaßmann neu durch und eröffnet im ehemaligen Versicherungsbüro an der Verler Straße 287 ein Lottogeschäft mit Schreibwaren, Presseartikeln, Tabakwaren und Raucherzubehör sowie kleiner Auswahl an Geldbörsen und Taschen.

Dirk Plaßmann (49) eröffnet an der Verler Straße 287 einen Lotto- und Schreibwarenladen mit Post. Außer Bankgeschäften sind alle üblichen Postservices möglich.
Dirk Plaßmann (49) eröffnet an der Verler Straße 287 einen Lotto- und Schreibwarenladen mit Post. Außer Bankgeschäften sind alle üblichen Postservices möglich. Foto: Carsten Borgmeier

»Ich wollte gerne mein eigener Herr sein«, sagt Plaßmann, der zuvor im Ein- und Verkauf eines Autohauses gearbeitet hat. Der Kontakt zu Kunden ist es, was den Isselhorster an seinem neuen Laden so reizt. Da kam ihm der Bedarf an einem Lottoladen und einer Postfiliale in Spexard gerade recht. Das Geschäft wird am Mittwoch, 17. Januar, um 10 Uhr eröffnet.

Ab 18. Januar sind die Öffnungszeiten wie folgt:  Montag bis Donnerstag von 7 bis 12.30 und 14.30 bis 18 Uhr, freitags von 7 bis 18 Uhr sowie samstags von 7 bis 13 Uhr. Immer mittwochs ist von 10 bis 12.30 und 14.30 bis 18 Uhr Tupperware-Servicetag.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.