Großer Sonderverkauf am Samstag, 13. Januar, von 9 bis 17 Uhr Kaufleute laden ein zu »Isselhorst räumt auf«

Gütersloh (WB). Marken-Artikel zu supergünstigen Preisen: Dies versprechen Isselhorster Geschäftsleute ihren Kunden am Samstag, 13. Januar. Von 9 bis 17 Uhr bieten Händler der Werbegemeinschaft im Autohaus von Ingo Brinker an der Haller Straße 79 satte Rabatte unter dem Motto »Isselhorst räumt auf«.

Von Carsten Borgmeier
Pamela Scheppeit (Kiddy Point), Ingo Brinker, Reinhard Maas (Naturwaren), Susanna Jentsch (Stoff am Stück), Malte und Sabrina Theilmeier (Landtechnik), Ute Varnholt (Grün mit System) sowie Uwe und Jens Minuth (Spiel- und Schreibwaren, von links) laden zum großen Sonderverkauf ein.
Pamela Scheppeit (Kiddy Point), Ingo Brinker, Reinhard Maas (Naturwaren), Susanna Jentsch (Stoff am Stück), Malte und Sabrina Theilmeier (Landtechnik), Ute Varnholt (Grün mit System) sowie Uwe und Jens Minuth (Spiel- und Schreibwaren, von links) laden zum großen Sonderverkauf ein. Foto: Carsten Borgmeier

Auf 1000 Quadratmetern gibt es in der Autohaus-Ausstellungshalle Rasenmäher, Gartenwerkzeuge, Spielwaren, Kosmetika, edle Stoffe, naturbelassene Bekleidung, exklusive Herrenmode und schicke Damenblusen – und das alles zum Schnäppchenpreis. Doch warum machen das die Isselhorster Kaufleute? »Wir wollen Platz für neue Ware zu schaffen. Deshalb räumen wir Einzelhändler stets am zweiten Samstag im Januar unsere Lager auf«, erläutert Susanna Jentsch die Aktion, die es jetzt schon in der zwölften Auflage gibt.

Dieses Mal mit von der Partie sind die Unternehmen Linie 2, Modehaus Heinig, Stoff am Stück, Grün mit System, Maas-Naturwaren, Theilmeier-Landtechnik, Spiel- und Schreibwaren Minuth, Maßschneider Kleegräfe & Strothmann, Kiddy Point sowie Stoff am Stück.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.