Mann raubt Bargeld aus Geschäft an der Fontainestraße in Rheda-Wiedenbrück Bäckerei mit Messer überfallen

Rheda-Wiedenbrück (WB). Mit einem Messer bewaffnet hat ein bislang unbekannter Täter am Donnerstagabend eine Bäckerei an der Fontainestraße überfallen. Die Fahndung nach ihm verlief bislang ergebnislos.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Der Mann hatte die Bäckerei nach Angaben der Polizei um 18 Uhr betreten – gerade als die Angestellte das Geschäft schließen wollte. Er forderte Geld von der Mitarbeiterin, das diese ihm aushändigte. Anschließend verließ der Täter das Geschäft in Richtung Bahnhofstraße.

Der Räuber soll etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß sein und ist 30 bis 40 Jahre alt. Er hat eine schlanke Figur, trug eine blaue Kapuzenjacke und eine blaue Jeans. Das Gesicht des Mannes war komplett schwarz maskiert. Der Täter sprach akzentfreies Deutsch.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat rund um die angegebene Tatzeit verdächtige Wahrnehmungen rund um die Bäckerei gemacht? Wer kann Angaben zu dem beschriebenen Mann machen? Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 05241/8690 entgegen.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.