Vorfall in Gütersloh Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gütersloh (WB). Bei einem Unfall in Gütersloh ist ein Radfahrer am Wochenende schwer verletzt worden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: dpa

Der 79-Jährige war am Samstag auf der Neuenkirchener Straße in Gütersloh unterwegs. Er wollte nach links in die Dalkestraße abbiegen. Ein 60-jähriger Mann aus Gütersloh wollte ebenfalls abbiegen und fuhr mit seinem Pkw direkt hinter dem Fahrradfahrer.

Beim Abbiegen zog der Radfahrer unvermittelt nach links und touchierte dabei den Pkw des 61jährigen. Durch die Kollision stürzte der Radfahrer zu Boden und zog sich eine Kopfverletzung zu. Er wurde in ein Krankenhaus transportiert, wo er stationär verblieb.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.