Winter-Wunder-Varieté im Autohaus Markötter reißt das Publikum von den Plätzen Mit Vollgas durch den Abend

Gütersloh (WB). Es ist ein Abend gewesen, bei dem alle Akteure und Artisten in der Manege das Gaspedal bis zum Anschlag durchgetreten haben: Die Premiere des siebten Winter-Wunder-Varietés im Autohaus Markötter endete mit frenetischem Applaus.

Von Carsten Borgmeier
Zwar zeigen alle Artisten am Donnerstagabend Varieté-Kunst auf höchstem Niveau, doch Emma Piatt (28) aus den USA sticht besonders hervor.
Zwar zeigen alle Artisten am Donnerstagabend Varieté-Kunst auf höchstem Niveau, doch Emma Piatt (28) aus den USA sticht besonders hervor. Foto: Carsten Borgmeier

Zum Ausklang der weit mehr als zweistündigen Show des GOP-Varietés Bad Oeynhausen hatte es die etwa 340 Gäste nicht mehr auf ihren Plätzen gehalten. Mit lautem Trampeln und Beifall feierten sie internationalen Künstler, die sich schweißgebadet in der vom Rampenlicht gefluteten Manege vielfach verbeugten.

Voller Ironie, total überdreht, garniert mit einer Garantie zum Staunen und Atem anhalten: So präsentierte sich die Premiere der Show »Karussell«, die gleich in den ersten Minuten von null auf hundert durchstartete.

Weitere Shows sind bis zum 8. Januar geplant: Die Termine findet man unter www.variete.de .

Mehr lesen Sie in der Wochenendausgabe, 26./27. November, des WESTFALEN-BLATTES, Lokalteil Gütersloh.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.