Konzern steigert Umsatz und Ergebnis deutlich Ein starkes Halbjahr für Bertelsmann

Gütersloh (WB). Bertelsmann hat im ersten Halbjahr 2015 beim Umsatz kräftig zugelegt.

Die Bertelsmann-Zentrale in Gütersloh.
Die Bertelsmann-Zentrale in Gütersloh. Foto: dpa

Der Konzernumsatz erhöhte sich von 7,8 Mrd. Euro im Vorjahreszeitraum um 2,5 Prozent auf 8,0 Mrd. Euro, den höchsten Wert seit 2007. Kräftige Umsatzzuwächse erzielte dabei die Publikumsverlagsgruppe Penguin Random House.

Zum Umsatzplus trugen darüber hinaus die erfolgreiche Geschäftsentwicklung bei der Mediengruppe RTL Deutschland, die Digitalgeschäfte der RTL Group sowie die Finanzdienstleistungen von Arvato bei.

Das Konzernergebnis verbesserte sich um knapp 55 Prozent von 257 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum auf 398 Mio. Euro. Dies ist zurückzuführen auf das höhere operative Ergebnis, eine geringere Belastung aus Sondereinflüssen sowie einen niedrigeren Steueraufwand als im ersten Halbjahr 2014.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.