22-Jähriger gerät in Versmold unter wendenden Citroen-Transporter Motorradfahrer schwer verletzt

Versmold (WB). Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, kam es am vergangenen Freitag in Versmold-Loxten zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Motorradfahrer aus Versmold schwer verletzt.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Jörn Hannemann

Der Unfall ereignete sich demnach am Freitagabend, 8. Mai, gegen 18 Uhr auf der Borgholzhauser Straße in Loxten. Dort fuhr der aus Lügde stammende 32-jährige Fahrer eines Citroen Jumper-Transporters aus Richtung Versmold kommend und bog auf Höhe eines Bauernhofes nach links ab, um zu wenden. Während des Wendevorgangs kam es zur Kollision mit dem 22-jährigen Yamaha-Fahrer aus Versmold, der aus Richtung Borgholzhausen kommend weder dem Transporter ausweichen noch rechtzeitig bremsen konnte. Durch den Zusammenstoß rutschte das Krad in das angrenzende Feld, der 22-Jährige prallte gegen das Heck des Transporters und gelangte schließlich unter das Fahrzeug.

Der schwer verletzte Kradfahrer wurde nach notärztlicher Behandlung vor Ort in einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Borgholzhauser Straße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 2200 Euro.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7404362?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198389%2F2516074%2F