Zeugen löschen Fahrzeugbrand in Borgholzhausen PKW brennt auf Firmengelände

Borgholzhausen (WB). Schneller als die Feuerwehr haben Zeugen am Mittwoch ein in Brand geratenes Fahrzeug auf dem Angestelltenparkplatz einer Borgholzhausener Firma gelöscht.

Die Feuerwehr musste nur noch Nachlöschen. Aufmerksame Zeugen hatten den Brand bereits eigenständig gelöscht.
Die Feuerwehr musste nur noch Nachlöschen. Aufmerksame Zeugen hatten den Brand bereits eigenständig gelöscht.

Als die Löschzüge Borgholzhausen Bahnhof und Stadt sowie der Rettungsdienst eintrafen, war der Pkw nach Angaben der Piumer Feuerwehr bereits von Zeugen mittels Pulverlöscher abgelöscht worden. Die Feuerwehrleute stellten nur noch eine leichte Rauchentwicklung aus dem Fahrzeug fest. Um diese zu unterbinden, rückte ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr zum Nachlöschen an.

Danach schoben die Retter das Fahrzeug aus der Parklücke und öffneten die Türen, um das Fahrzeug nachzulöschen. Weiter klemmten sie die Batterie ab und kontrollierten den Van mit einer Wärmebildkamera.

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.