Das sind die Früchte des Herbestes. Leuchtende Kürbisse in vielen Größen und Farben gibt es beim Gemüsehändler Cilker: André Wegner, Melanie Meier, Michael Cilker, Lenny und Mailin (von links) freuen sich über die Vielfalt. Foto: Uschi Mickley

Schloß Holte-Stukenbrock Nostalgie mit »Omas Wendeeisen«

Der 25. Bauernmarkt zu Pollhans lockt auch am Montag noch in Schloß Holte-Stukenbrock mit regionaler Vielfalt - mit Video:

Von Uschi Mickley

Schloß Holte-Stukenbrock »Wie immer« ist das Besondere

Pollhansmarkt in Schloß Holte-Stukenbrock braucht keine Superlative. 300.000 Besucher werden an den drei Tagen erwartet – mit Video:

Von Monika Schönfeld

Steinhagen Bauhof nimmt Laub entgegen

Die Gemeinde Steinhagen in diesem Jahr erneut eine Laubabgabeaktion an, die für die Bürger aus privaten Haushalten kostenlos ist. Die Termine: Freitag, 2. November, und Samstag, 8. Dezember.

Von Volker Hagemann

Kommentar zur Stärkung der Innenstadt in Werther Museumsbesucher abholen

Die erste Bilanz zeigt: Der größte Teil der Museumsbesucher in Werther nehmen weite Wege in Kauf. Die Innenstadt könnte davon profitieren.

Von Margit Brand

Halle ProWi GT fördert junge MINT-Talente

Ohne Informatik geht nicht viel, wenn Grundschüler von heute einmal ihr Abschlusszeugnis in der Tasche haben. Das Talent der Kinder gilt es entsprechend zu fördern, meint auch die ProWi GT.

Von Stefan Küppers

Gütersloh Hilfreicher Blick von außen

Viele neue Unternehmer stehen am Anfang vor wichtigen und wegweisenden Entscheidungen. Oft mangelt es ihnen an Erfahrung und teilweise an Selbstbewusstsein. Hilfe bietet der Mentoren-Service.

Von Eva Ludwig

Rheda-Wiedenbrück Jede Menge Verwechslungen

»Black Comedy« ist der englische Originaltitel des Stückes von Peter Shaffer, das sich das Piustheater für die neue Saison ausgesucht hat. Auf Deutsch: »Komödie im Dunklen«.

Von Waltraud Leskovsek

Halle Zum selben Zeitpunkt an zwei Orten: Tankenstellenräuber mit Beilen

Räuber haben in einer Nacht und fast zeitgleich zwei Tankstellen in Halle und Erkrath bei Düsseldorf mit einer ungewöhnlichen Waffe überfallen - mit einem Beil.

Steinhagen Mit Tradition und Kürbis in die Zukunft

Er ist gelernter Gärtner, studiert derzeit Sowi und Wirtschaftswissenschaft und möchte Landwirt werden: Christoph Ordelheide (32) hat allemal einen ungewöhnlichen Werdegang vorzuweisen.

Von Annemarie Bluhm-Weinhold

Borgholzhausen Von wegen Hochdeutsch

Auf Einladung der Hospizgruppe im Kreisfamilienzentrum gastierte am Mittwochabend der bekannte Kabarettist Harald Meves aus Vlotho im Borgholzhausener Bürgerhaus.

Schloß Holte-Stukenbrock Unterwegs zu magischen Orten

Die Vortragsreihe »VHS-Weltreisen« startet am 6. November in Schloß Holte-Stukenbrock.

Gütersloh Weberei wehrt sich

Unstimmigkeiten zwischen der Stadt Gütersloh und der Weberei: Weil die Bürgerkiez gGmbH trotz mehrfacher Aufforderung keine ausreichenden Leistungsnachweise von öffentlichen Fördermitteln vorgelegt hat, hat die Stadt Gütersloh inzwischen den Geldhahn zugedreht.

Rietberg Mehr Spaß in der Meute

Beagles sind nicht nur bei Jägern sehr beliebt, sie taugen auch als Familienhunde. Um ihnen den nötigen Auslauf zu ermöglichen, und dann noch in Gesellschaft, gibt es in Rietberg den Beaglespielplatz.

Von Stefan Lind

Harsewinkel Er wusste immer, wo der Schuh drückt

46 Jahre hat Ewald Lüffe bei der Stadt Harsewinkel gearbeitet, zuletzt jahrelang den Fachbereich Bürgerdienste geleitet. Jetzt hat sich der 65-Jährige in den Ruhestand verabschiedet.

Steinhagen Gesund alt werden

Die Gemeinde hat das Projekt »Gesund alt werden in Steinhagen« gestartet. Dazu gibt es eine Bürgerbefragung.

Werther Der 10 000. Besucher wird erwartet

Diesen Sonntag geht die Premieren-Ausstellung im Böckstiegel-Museum in Werther zu Ende. Knapp zwei Monate nach der Eröffnung wird vermutlich der 10 000. Besucher begrüßt.

Von Margit Brand

Versmold/Harsewinkel Fahrerin hat diesen Unfall überlebt

Fotos vom Unfallort lassen es möglich erscheinen, dass die Polo-Fahrerin im letzten Moment etwas nach links gelenkt hatte. Das könnte ihr das Leben gerettet haben, denn so wurde sie nicht von der Stute getroffen.

Von Wolfgang Wotke

Schloß Holte-Stukenbrock Frische Zombies eingetroffen

Nach langer Pause gibt es auf dem Pollhansmarkt in Schloß Holte-Stukenbrock wieder eine Geisterbahn mit Gruselspaß und Spezialeffekten.

Von Uschi Mickley

Gütersloh Zeitreise im Advent

Norbert »Nobby« Morkes veranstaltet den ersten historischen Weihnachtsmarkt in Gütersloh. Am Samstag, 8., und am Sonntag, 9. Dezember, gibt es auf dem Hof Kruse viel zu erleben..

Von Wolfgang Wotke

Verl Ein Stück Normalität ist eingekehrt

Wer ist behindert? Wer ist normal? Doch halt: Wer legt das fest? Lenn (3), Ciara (4) und Mira (2) sind Kinder mit sogenanntem Förderbedarf, sie gelten als behindert. Deren Eltern haben jetzt mit der VERLER ZEITUNG über ihren fordernden, aber auch erfüllenden Alltag gesprochen.

Von Carsten Borgmeier