Timo Brunke macht beim Lesefrühling in Bielefeld Lust auf Reime
„Ich begrüße euch an den Bildschirmen“

Bielefeld -

Der Lesefrühling ist eröffnet. Der Stuttgarter Dichter Timo Brunke (49) war mit seinem „Balladenladen“ live in der Stadtbibliothek zu Gast, das Publikum war eingeladen, sich an der Impro-Reimerei per Telefon oder Live-Chat zu beteiligen. Von Burgit Hörttrich
Freitag, 23.04.2021, 01:49 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 23.04.2021, 01:49 Uhr
Timo Brunke (49) öffnete in der Stadtbibliothek seinen „Balladenladen“. Das Publikum konnte sich zuschalten - per Telefon oder Live-Chat. Der Stuttgarter trat tatsächlich in Bielefeld auf, alle anderen Lesungen der Kinder-Literaturtage werden digital aus den Autoren-Wohnzimmern übertragen. Foto: Burgit Hörttrich
Brunke, der soeben auch ein „Schulbuch zum Mitmachen“ („Wort und Spiel im Unterricht“) veröffentlicht hat, war bereits zum dritten Mal Gast der Kinder-Literaturtage, die von den Bibliotheken Bielefeld und Gütersloh gemeinsam veranstaltet werden – diesmal eben nur am Computer.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7929885?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7929885?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Landkreise fordern normalen Unterricht im Juni
Hochgestellte Stühle in einem leeren Klassenzimmer einer Gesamtschule.
Nachrichten-Ticker