Feuer im Ex-Hotel Kaiser in Bielefeld: Kripo will mit Sachverständigem auf Spurensuche gehen
Brandursache ist vorerst unklar

Bielefeld -

Was hat am Samstag das verheerende Feuer im ehemaligen Hotel Kaiser an der Ecke Schildescher-/Sudbrackstraße ausgelöst? Das wollen Kripoermittler an diesem Dienstag mit einem Brandsachverständigen klären, sagte Polizeisprecher Fabian Rickel. Von Jens Heinze
Dienstag, 20.04.2021, 02:27 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 20.04.2021, 02:27 Uhr
Einsturzgefährdet und abbruchreif: Das ehemalige Hotel Kaiser ist nach dem Großbrand nur noch eine Ruine. Foto: Thomas F. Starke
Zu Vermutungen, dass das offenbar im Erdgeschoss des großen Gebäudes ausgebrochene Feuer fahrlässig oder vorsätzlich gelegt worden sein könnte
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7924717?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7924717?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Als Udo Lindenberg in Bielefeld Auftrittsverbot bekam
Auf dem Album „Sister King Kong“ veröffentlichte Udo Lindenberg ein Jahr nach dem ausgesprochenen Auftrittsverbot den Song „Rätselhaftes Bielefeld“, „seine“ Reaktion auf den Vorfall.
Nachrichten-Ticker