Die meisten Bielefelder Museen gewähren Zutritt, wenn ein negativer Corona-Test vorliegt
Einige handeln sofort, andere warten noch ab

Bielefeld (WB) -

Testzentren haben in Bielefeld erfolgreich ihre Arbeit aufgenommen. Daran knüpft nicht nur der Handel, sondern auch die Kultur große Hoffnungen. Viele Bielefelder Museen öffnen von diesem Dienstag an ihre Türen wieder für Besucher. Von Uta Jostwerner
Dienstag, 13.04.2021, 11:23 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 13.04.2021, 11:23 Uhr
Die Kunsthalle gehört zu den Bielefelder Museen, die von heute an wieder Besucher empfangen. Voraussetzung ist eine Terminvereinbarung und ein negativer Corona-Test. Foto: Thomas F. Starke
So teilt die Kunsthalle Bielefeld mit, dass ein Besuch mit Anmeldung sowie tagesaktuellem negativen Corona-Test wieder möglich sei. Interessierte senden unter Angabe ihrer Kontaktdaten und eines gewünschten Zeitfensters von 90 Minuten einfach eine E-Mail an anmeldung@kunsthalle-bielefeld.de. Ähnlich verfahren die meisten Bielefelder Museen. Nora Penlington, Museumspädagogin im Museum Huelsmann, sagt, dass das Museum ab Mittwoch, 14. April, wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten besucht werden könne.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7913791?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7913791?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
BVB feiert Pokalsieg nach Sieg gegen Leipzig
Dortmunds Top-Stürmer Erling Haaland hebt den Pokal in die Höhe. Der BVB hat den DFB-Pokal zum fünften Mal gewonnen.
Nachrichten-Ticker