Verkehrsbehinderungen zwischen Bielefeld und Gütersloh
B61 an Kreuzung gesperrt

Bielefeld (WB) -

Die B 61/Gütersloher Straße wird von diesem Dienstag an teilweise gesperrt. Knapp hinter der Stadtgrenze, wo die B 61 auf Gütersloher Gebiet Berliner Straße heißt, wird eine Kreuzung saniert.

Dienstag, 06.04.2021, 14:43 Uhr aktualisiert: 06.04.2021, 14:46 Uhr
Die B61 zwischen Bielefeld und Gütersloh: Fünf Wochen lang – bis Mitte Mai – werden dort die Arbeiten am der Kreuzung Berliner Straße/Osnabrücker Landstraße dauern.

Fünf Wochen lang – bis Mitte Mai – werden dort die Arbeiten am der Kreuzung Berliner Straße/Osnabrücker Landstraße dauern. Der Landesbetrieb Straße.NRW lässt die Kreuzung komplett erneuern.

Die offizielle Umleitungsstrecke in Fahrtrichtung Gütersloh erfolgt von der B 61 über die Isselhorster Straße, Dieselstraße, Osnabrücker Landstraße, Nordhorner Straße, Hülsbrockstraße oder den Stadtring Nordhorn. Von Gütersloh in Richtung Bielefeld geht es über die Hülsbrockstraße, Nordhorner Straße, Osnabrücker Landstraße, Dieselstraße und Isselhorster Straße.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7903047?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Baerbock als Kanzlerkandidatin der Grünen nominiert
Robert Habeck überlässt die Bühne seiner Co-Vorsitzenden Annalena Baerbock: Sie soll die Grünen als Spitzenkandidatin in die Bundestagswahl führen.
Nachrichten-Ticker