Nachwuchs-Komponisten aus Bielefeld ziehen bei KiKA-Sendung „Dein Song“ in die nächste Runde ein
Lion und Malik fahren ins „Camp“

Bielefeld (WB/wie) -

Lion (16) und Malik (18) aus Bielefeld haben es bei der TV-Sendung „Dein Song“ (KiKA) in die nächste Runde geschafft. Die beiden Nachwuchs-Songwriter ziehen damit in das sogenannte „Komponistencamp“ ein und dürfen weiter vom Einzug ins Finale träumen.

Mittwoch, 03.03.2021, 06:21 Uhr aktualisiert: 03.03.2021, 06:42 Uhr
Lion (16) aus Bielefeld zieht bei der KiKA-Musikshow „Dein Song“ ins „Komponistencamp“ ein. Foto: Foto: André Conrad/ZDF

14 Songwriterinnen und Songwriter sowie zwei Duos hatten sich bei der 13. Staffel der Musikshow für das Casting qualifiziert. Die Jury wählte zwölf „Acts“ aus, die nun in das Komponistencamp einziehen. Darunter sind auch die beiden Talente aus Bielefeld.

Lion überzeugte die Jury mit Musiker Angelo Kelly, „MIA.“-Frontfrau Mieze Katz, „Tonbandgerät“-Sänger Ole Specht und Singer-Songwriterin Lotte mit seinem Song „Fallschirm“. Der 16-Jährige spielt Klavier, Schlagzeug und Gitarre, singt, komponiert und produziert selbst Musik. Lion spielt in mehreren Ensembles, begleitet einen Chor und nimmt Kompositionsunterricht. Sein Song „Fallschirm“ handelt davon, sich auf die Dinge zu konzentrieren, die einem persönlich wichtig sind. Für Lion heißt das Musik, Kreativität, Spaß, Freunde und Chillen.

Malik (18) aus Bielefeld präsentiert seinen Song „Forevermore“.

Malik (18) aus Bielefeld präsentiert seinen Song „Forevermore“. Foto: André Conrad/ZDF

Malik, der ebenfalls singt und Klavier und Gitarre spielt, hört gern Musik von Taylor Swift. Der 18-Jährige hält Momente und Erinnerungen am liebsten in Songs fest. Songwriting ist für Malik wie in ein Tagebuch zu schreiben. Sein selbst komponierter Song „Forevermore“ handelt von einer romantischen Beziehung.

Das Komponistencamp findet im Bergdorf Ellmau in Österreich statt. Dort stehen die Kandidaten vor neuen Herausforderungen. Sie sollen ihr kompositorisches Handwerk unter Beweis stellen und mit der „Dein Song“-Band ihr Lied zu einem bühnentauglichen Arrangement entwickeln. Am Ende des Komponistencamps müssen alle noch einmal vor der Jury auftreten. Diese entscheidet dann, wer in das KiKA-Livefinale am 19. März in Leipzig einzieht.

Die Top-8 haben dann die Möglichkeit, mit einem prominenten Musikpaten weiter am Song zu arbeiten, ihn professionell zu produzieren und beim Livefinale einem großen Publikum zu präsentieren. Als Musikpaten dabei sind Tom Gaebel, Johannes Strate, Ilse DeLange, Kayef, Topic, Milow, Mathea und Nils Landgren.

Die Folgen werden immer montags bis donnerstags um 19.25 Uhr bei KiKA ausgestrahlt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7847050?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Weitere Schulen in NRW schließen
Viele Klassenzimmer in NRW bleiben leer.
Nachrichten-Ticker