Unfall zweier Radfahrer am Montagmorgen in Bielefeld
Radler erleidet schwere Kopfverletzungen

Bielefeld (WB) -

An der Bechterdisser Straße/Lange Wand stießen am Montagmorgen zwei Radfahrer zusammen. Ein Radfahrer, der einen Helm trug, erlitt leichte, der Radfahrer ohne Helm schwere Verletzungen.

Montag, 01.03.2021, 13:08 Uhr aktualisiert: 01.03.2021, 16:18 Uhr
Auf dem Radweg der Bechterdisser Straße stießen die beiden Radfahrer zusammen. Foto: dpa

Ein 48-Jähriger aus Bielefeld fuhr gegen 5.35 Uhr mit seinem Trekkingrad auf dem in beide Richtungen benutzbaren Radweg der Bechterdisser Straße in Richtung stadteinwärts. In Höhe der Einmündung zur Straße Lange Wand kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 39-jährigen Paderborner, der mit seinem Mountainbike den Radweg stadtauswärts befuhr.

Der 48-Jährige erlitt leichte Verletzungen an der Schulter. Der 39-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7843826?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Kreise: CSU-Präsidium berät am Mittag über ungelöste K-Frage
Für Montagmittag hat CSU-Cehf Markus Söder eine Pressekonferenz angekündigt.
Nachrichten-Ticker