Bielefeld Marketing plant den ersten Termin am 10. Juni
Abendmarkt in den Sommer verschoben

Bielefeld (WB) -

Der Bielefelder Abendmarkt auf dem Klosterplatz zählt dank seiner Mischung aus Wochenmarkt-Ständen und Feierabend-Treffpunkt zu den beliebtesten Terminen der Open-Air-Saison in der Altstadt. In diesem Jahr verschiebt Veranstalter Bielefeld Marketing den Saison-Start aufgrund der Corona-Pandemie allerdings vom Frühjahr in den Sommer.

Mittwoch, 24.02.2021, 19:00 Uhr
So kennen und lieben die Bielefelder den Abendmarkt auf dem Klosterplatz. Für den 10. Juni ist der erste Termin geplant. Foto: Bielefeld Marketing/Sarah Jonek

Der erste Termin ist am 10. Juni geplant. Ab dann soll der Markt wie immer jede Woche donnerstags stattfinden.

„Normalerweise würden wir mit dem Abendmarkt im April starten. Allerdings ist schon jetzt absehbar, dass der Markt dann noch nicht so organisiert werden könnte, wie die Menschen ihn kennen und lieben“, erklärt Martin Knabenreich, Geschäftsführer von Bielefeld Marketing.

Reine Wochenmärkte sind unter den aktuellen Corona-Schutzauflagen erlaubt – allerdings nur als Nahversorgungsangebote. Man kauft also ein und geht direkt weiter, ohne sich lange aufzuhalten. Auf dieser Grundlage kann Bielefeld Marketing aktuell drei Mal die Woche den ebenfalls beliebten Altstadtmarkt rund um den Alten Markt als klassischen Wochenmarkt mit entsprechenden Hygiene-Bestimmungen und Schutzregeln durchführen.

„Zum besonderen Charakter des Abendmarktes gehört jedoch, dass sich die Menschen nach dem Einkauf auf dem Klosterplatz auch treffen, zusammensetzen, etwas essen und ein Glas trinken“, sagt Martin Knabenreich. „Wir hoffen, dass die Schutzmaßnahmen rund um das Corona-Virus in dieser Hinsicht im Sommer wieder soweit gelockert sein werden, dass wir den Abendmarkt gemeinsam mit den beteiligten Gastronomen und Wochenmarkthändlern im Rahmen eines entsprechenden Konzeptes für den Gesundheitsschutz organisieren können.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7836459?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Pröger macht die 40 Punkte klar
Kai Pröger trifft zum 2:2 für den SC Paderborn.
Nachrichten-Ticker