Update: keine Müllabfuhr bis Mittwoch in Bielefeld – Schneemassen führen zu weiteren Einschränkungen
Wertstoffhöfe und Uni-Cafeteria zu

Bielefeld (WB). -

Die Müllabfuhr in Bielefeld wird bis einschließlich Mittwoch eingestellt. Die Straßen sind für die großen Müllfahrzeuge nicht befahrbar, zudem behindern Schneewälle an den Straßenrändern eine ordnungsgemäße Leerung der Mülltonnen. Am Mittwoch wird entschieden, ob und wann die Termine nachgeholt werden, heißt es vom Umweltbetrieb (UWB).

Montag, 08.02.2021, 11:32 Uhr aktualisiert: 08.02.2021, 14:02 Uhr
Nur der Wertstoffhof Mitte wird ab Mittag geöffnet. Foto: Thomas F. Starke

“Die Abfuhr des Biomülls ist für die gesamte Woche abgesagt“, sagt UWB-Sprecherin Andrea Marten. Wetterbedingt müssen zudem die Wertstoffhöfe Nord und Süd an diesem Montag geschlossen bleiben

Der Wertstoffhof Nord wird am morgigen Dienstag wieder geöffnet, der Wertstoffhof Süd erst am Mittwoch. Der Wertstoff Mitte ist geöffnet, sollte aber bei dringendem Bedarf angefahren werden.

Auswirkungen hat der Wintereinbruch auch auf die Uni. In der Cafeteria X bleibt die Küche am Montag kalt. Aufgrund der aktuellen Wetterlage muss die Cafeteria X auf dem Campus Bielefeld an diesem Montag geschlossen bleiben. Dies betrifft auch die Ausgabe des warmen Mensa-Essens von 11.30 bis 14 Uhr.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7807105?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Bewusst eine Eskalation vermeiden
Besetzer im Wald am Steinhausener Weg sitzen in den Baumkronen auf Paletten. Einige Bäume sollten bis zum 28. Februar (danach gilt ein allgemeines Fällverbot) für die Laibach-Verlegung entfernt werden. Die Firma Storck verzichtet jetzt bewusst auf eine zeitnahe Räumung, um eine Eskalation zu vermeiden.
Nachrichten-Ticker