30 Coronafälle im Seniorenheim in Bielefeld
16 Todesfälle am Mittwoch gemeldet

Bielefeld (WB/abe) -

16 Todesfälle im Zusammenhang mit Corona werden am Mittwoch in Bielefeld gemeldet. Außerdem gibt es nach Informationen des Robert-Koch-Instituts 106 Neuinfektionen.

Mittwoch, 06.01.2021, 07:46 Uhr aktualisiert: 06.01.2021, 07:48 Uhr
In Bielefeld werden am Mittwoch 16 Todesfälle und 106 Neuinfektionen gemeldet. Außerdem gibt es 30 positive Coronafälle in einem Bielefelder Seniorenheim. Foto: imago images/MiS

Die Zahl der Verstorbenen steigt somit auf 120. Der Inzidenzwert steigt auf jetzt 99,6, ein Plus von 12,5.

Wie berichtet, hatte es einen Melderückstau im Gesundheitsamt gegeben. Dieser war über Weihnachten und den Jahreswechsel entstanden.

In einer Senioreneinrichtung des Evangelischen Johanneswerks, dem Dorothee-Sölle-Haus, sind 30 Bewohner positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nach Informationen von Sprecherin Claudia Schröder habe keiner der betroffenen Bewohner Symptome.

Das Johanneswerk betreibt sechs Alten-und Pflegeeinrichtungen in Bielefeld und 37 in ganz OWL und im Ruhrgebiet mit 3.500 Bewohnern. Im Dorothee-Sölle-Haus werden Menschen mit Demenz betreut und gepflegt.

In Bielefeld gibt es es 33 Senioren- und Pflegeeinrichtungen mit 2800 Bewohnern. Nach Informationen der Stadt gibt es mittlerweile in 17 Einrichtungen Coronafälle. Infiziert seien 188 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 80 Pflegekräfte. Kurz nach Weihnachten waren zwölf Pflegeheime und damit insgesamt 143 Bewohner und 50 Mitarbeiter betroffen.

In Bielefeld gibt es nach bestätigten Labortests 7.403 Coronainfektionen, 333 davon wurden in den vergangenen sieben Tagen gemeldet.

Nach der gerundeten Schätzung des Landeszentrum Gesundheit NRW gelten 5.300 Bielefelder als genesen.

In den Krankenhäusern der Stadt werden 159 (+8) Coronapatienten behandelt, 41 (+1) davon auf einer Intensivstation und 35 auch unter Beatmung (Stand Dienstag).

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7753351?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Arminia erkämpft Punkt
Ritsu Doan hatten die besten Bielefelder Torchancen.
Nachrichten-Ticker