Bielefelder Polizei veröffentlicht Phantomfoto
Wer kennt diesen Räuber?

Bielefeld -

Mit einem Phantombild suchen Kriminalbeamte der Bielefelder Polizei Hinweise zur Identität eines Räubers.

Montag, 07.12.2020, 14:01 Uhr aktualisiert: 07.12.2020, 14:04 Uhr
Die Bielefelder Polizei fahndet nach diesem Mann. Foto: Polizei Bielefeld

Am Samstag, 3. Oktober, stieß der Unbekannte einen 40-jährigen Bielefelder gegen 3.30 Uhr an der Körnerstraße zu Boden. Während das Opfer auf dem Bauch lag, setzte sich der Täter auf dessen Rücken, bedrohte ihn mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Geld.

Der Bielefelder händigte ihm daraufhin Geld aus und der Räuber flüchtete damit unerkannt. Bei der Tat erlitt das Opfer schwere Verletzungen.

Hinweise zu dem Phantombild nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter Tel. 0521/5450 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7712328?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Union stürzt in Umfragen ab - Grüne weit vorn
Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock soll ihre Partei als Kanzlerkandidatin in die Bundestagswahl führen.
Nachrichten-Ticker