Am Sonntag 95 Neuinfektionen in Bielefeld
Nach Corona: 3826 Menschen genesen

Bielefeld (WB/abe) -

Seit Beginn der Pandemie gibt es nach bestätigten Laboruntersuchungen 5.089 Coronafälle in Bielefeld. 630 davon wurden in den vergangenen sieben Tagen gemeldet.

Sonntag, 06.12.2020, 08:49 Uhr aktualisiert: 06.12.2020, 09:02 Uhr
Am Sonntag wurden in Bielefeld 95 Neuinfektionen gemeldet. Foto: imago images/MiS

Der Inzidenzwert steigt damit um 9,6 auf 188,5. Am Sonntag wurden laut Robert-Koch-Institut 95 neue Coronafälle gemeldet.

In Quarantäne befinden sich knapp 2.000 Bielefelder.

In den Krankenhäusern werden mit Stand von Samstag 107 Coronapatienten behandelt, 41 davon auf einer Intensivstation und 28 auch unter Beatmung.

Deutschlandweit meldet das Robert-Koch-Institut am Sonntag 17.767 Neuinfektionen, 3.651 mehr als am Sonntag der Vorwoche.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7710496?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
OWL zieht die Notbremse
In Köln gelten bereits seit einer Woche nächtliche Ausgangsbeschränkungen.
Nachrichten-Ticker