Spielautomat aufgebrochen – Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Gaststätte

Bielefeld -

Am Mittwoch stellte ein Bielefelder einen Einbruch in eine Gaststätte an der Kleine Howe fest. Die Täter brachen in den Räumen einen Spielautomaten auf. Die Polizei sucht Zeugen.

Donnerstag, 03.12.2020, 12:00 Uhr aktualisiert: 03.12.2020, 12:04 Uhr
In Bielefeld ist in eine Gaststätte an der Kleine Howe eingebrochen worden. Foto: dpa

Der Gaststättenbesitzer bemerkte ein offenstehendes Fenster an seiner Gaststätte an der Kleine Howe und entdeckte in den Räumen einen aufgebrochenen Spielautomaten. Am Montag, 30. November, war die Gaststätte noch ohne besondere Feststellungen gereinigt worden.

Offensichtlich hatten der oder die Täter sich von hinten, durch den Hinterhof der angrenzenden Wohnhäuser, der Gaststätte genähert und waren durch das Fenster eingestiegen. Mit der Beute, vermutlich ein geringer Geldbetrag aus dem Spielautomaten, gelang den Tätern unerkannt die Flucht.

Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 16 unter Telefon 0521/545-0 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7706472?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Forderungen nach Lockdown-Ende Mitte Februar werden lauter
Bundeskanzlerin Merkel und die Regierungschefs der Länder haben bislang eine Verlängerung des Lockdowns bis zum 14. Februar beschlossen.
Nachrichten-Ticker