66 Neuinfektionen am Montag im Stadtgebiet - 2230 Bielefelder in Quarantäne
Corona-Fälle in Kita und zwei weiteren Schulen

Bielefeld -

In zwei weiteren Bielefelder Schulen und einer Kindertagesstätte sind am Montag positive Corona-Fälle gemeldet worden.

Montag, 09.11.2020, 16:14 Uhr aktualisiert: 09.11.2020, 16:16 Uhr
An der Realschule in Heepen sind drei Schüler positiv auf das Coronavirus getestet worden. Foto: Büscher

Betroffen sind nach Angaben der Stadtverwaltung die Realschule Heepen, die Hellingskampschule und die Falken-Kita. An der Realschule Heepen war bereits Ende vergangener Woche ein Schüler des sechsten Jahrgangs positiv auf das Coronavirus getestet worden. „Heute sind zwei weitere Schüler des fünften und achten Jahrgangs hinzugekommen“, teilt die Schule auf ihrer Homepage mit. Neben einzelnen Schülern der betreffenden Klassen seien seit Montag weitere vier Lehrkräfte von Quarantänemaßnahmen betroffen.

Auf das gesamte Stadtgebiet bezogen sind am Montag 66 Neuinfektionen gemeldet worden. Damit steigt die Zahl der positiv auf das Corona-Virus getesteten Bielefelder auf 2647. Infektiös sind aktuell 788 Menschen und damit 26 weniger als am Sonntag. 1848 Menschen sind mittlerweile wieder genesen (plus 92).

88 Personen werden aktuell im Krankenhaus behandelt, 28 davon werden intensivmedizinisch betreut und 19 auch beatmet. In Quarantäne befinden sich aktuell 2230 Bielefelder, das sind 19 Menschen weniger als am Vortag.

Die Zahl der Reiserückkehrer, die positiv getestet worden sind, steigt auf 238 (plus 3). Diese Zahl wird seit 17. Juli erhoben.

Die Neuinfektionsrate in den vergangenen sieben Tagen steigt (+0,3) auf 175,0 pro 100.000 Einwohner, das entspricht 585 Neuinfizierten.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7670464?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198384%2F2198387%2F2513179%2F
Coronavirus-Newsblog: Die aktuellen Zahlen aus OWL: 15 neue Todesfälle - Länderübergreifende Demo gegen Corona-Maßnahmen - 13 Millionen Infektionen in den USA
 Die Pandemie und ihre Folgen für Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und die Welt : Coronavirus-Newsblog: Die aktuellen Zahlen aus OWL: 15 neue Todesf...
Nachrichten-Ticker